Archiv

Staatsanwaltschaft: Kein neuer Korruptionsverdacht gegen Fraport

Die Durchsuchung mehrerer Firmen im Bundesgebiet hat nach Angaben der Frankfurter Staatsanwaltschaft keine neuen Anhaltspunkte auf Korruption beim Manila-Engagement der Flughafengesellschaft Fraport erbracht. "Wir haben nach bisheriger Prüfung keine relevanten Unterlagen gefunden", erklärte die Oberstaatsanwältin Doris Möller-Scheu am Montag. Es geht um mögliche Schmiergeldzahlungen beim Bau des Aquino-Flughafens in der philippinischen Hauptstadt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Durchsuchung mehrerer Firmen im Bundesgebiet hat nach Angaben der Frankfurter Staatsanwaltschaft keine neuen Anhaltspunkte auf Korruption beim Manila-Engagement der Flughafengesellschaft Fraport erbracht. "Wir haben nach bisheriger Prüfung keine relevanten Unterlagen gefunden", erklärte die Oberstaatsanwältin Doris Möller-Scheu am Montag. Es geht um mögliche Schmiergeldzahlungen beim Bau des Aquino-Flughafens in der philippinischen Hauptstadt.

Nach wie vor richten sich die Ermittlungen der Staatsanwälte gegen den ehemaligen Fraport-Finanzvorstand Johannes Endler und einen weiteren externen Mitarbeiter. Ihnen wird Untreue gegenüber der Fraport AG vorgeworfen. Andere Beschuldigte gebe es nicht, betonte Möller-Scheu. Die Fraport hatte ihre gesamten Manila-Investitionen in Höhe von rund 350 Mill. Euro komplett als Verlust abgeschrieben und streitet sich mit der philippinischen Regierung um eine Entschädigung.

Der "Spiegel" hatte berichtet, die Ermittlungen gegen Fraport-Manager seien mit mehreren Durchsuchungen fortgesetzt worden. In der vorvergangenen Woche seien Büros von Firmen in Berlin, Düsseldorf und Baden-Baden durchsucht worden, berichtet das Nachrichtenmagazin in seiner neuesten Ausgabe. Sie seien als Dienstleister am fehlgeschlagenen Bau eines neuen Terminals in der philippinischen Hauptstadt Manila beteiligt gewesen.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%