Stab des Ex-Königs: Muttawakil hat Afghanistan verlassen
Taliban-Außenminister könnte übergelaufen sein

Nach Angaben aus dem Stab des Ex-Königs von Afghanistan hat der Außenminister der Taliban, Muttawakil, das Land verlassen.

rtr ROM. Der Außenminister der afghanischen Taliban-Regierung hat nach Angaben aus dem Stab des früheren Königs Mohammad Sahir Schah Kontakt mit der Gefolgschaft des Ex-Monarchen gehabt und hält sich nicht mehr in Afghanistan auf. Ein Mitglied des Stabes von Sahir Schah, Hamid Sidig, sagte am Mittwoch in Rom, er wisse nicht, wo sich der Minister aufhalte, und könne nicht bestätigen, dass Muttawakil übergelaufen sei.

"Im Augenblick ist alles ein wenig verwirrend. Aber sicher ist, dass er nicht mehr in Afghanistan ist", sagte Sidig. "Er hatte Kontakte zu einem Mitglied unseres Stabes außerhalb Italiens, und wir versuchen herauszufinden, warum er gegangen ist." Der frühere Monarch, der seit 1973 in Italien im Exil lebt, bemüht sich um eine breite Koalition als Ersatz für die Taliban-Regierung.

Die USA führen seit anderthalb Wochen eine Luftkrieg gegen die Taliban, um sie zur Auslieferung des Islamisten Osama bin Laden zu zwingen. Sie machen ihn für die Anschläge am 11. September verantwortlich, bei denen in New York, Washington und nahe Pittsburghs bis zu 5700 Menschen starben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%