Stabilisierung
Atoss erwartet positives Ergebnis

Der Softwarehersteller Atoss Software rechnet nach ersten Schätzungen im zweiten Quartal mit operativen Gewinnen und einem Umsatz in der Größenordnung von 5,4 Millionen Euro.

Reuters MÜNCHEN. Atoss gehe für das zweite Vierteljahr von einem ähnlichen Umsatzniveau wie im ersten Quartal (5,4 Millionen Euro) und einer weiteren Stabilisierung des positiven operativen Ergebnisses aus, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Donnerstag mit. Die endgültigen Zahlen für das zweite Quartal will Atoss am 25. Juli vorlegen. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, erhielt sein Consultingbereich einen Auftrag der Lufthansa Cargo in Höhe von 200 000 Euro zur Entwicklung und Umsetzung von flexiblen Arbeitszeitmodellen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%