Archiv
Stadt Düsseldorf trennt sich von Teil ihrer RWE-Aktien - 180 Mio Euro Anleihe

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Stadt Düsseldorf will sich von einem Teil ihrerAktien des Energiekonzerns RWE über eine Umtauschanleihe trennen. DerBond habe ein Volumen von rund 180 Millionen Euro, sagte OberbürgermeisterJoachim Erwin (CDU) am Donnerstag in Düsseldorf der Nachrichtenagentur AFX News.Die Anleihen-Papiere können in rund 3,6 Millionen Aktien zu mindestens 50 Euroje Titel getauscht werden. Der Kupon betrage 1,75 Prozent, die Laufzeit fünfJahre. Insgesamt hält die Stadt 15,7 Millionen RWE-Papiere.

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Stadt Düsseldorf will sich von einem Teil ihrerAktien des Energiekonzerns RWE über eine Umtauschanleihe trennen. DerBond habe ein Volumen von rund 180 Millionen Euro, sagte OberbürgermeisterJoachim Erwin (CDU) am Donnerstag in Düsseldorf der Nachrichtenagentur AFX News.Die Anleihen-Papiere können in rund 3,6 Millionen Aktien zu mindestens 50 Euroje Titel getauscht werden. Der Kupon betrage 1,75 Prozent, die Laufzeit fünfJahre. Insgesamt hält die Stadt 15,7 Millionen RWE-Papiere.

Das Geld solle zum Schuldenabbau genutzt werden, sagte Erwin weiter. Derzeitbelaufe sich der Schuldenstand der Stadt auf 989 Millionen Euro. Mit derTransaktion sei die niederländische Bank ABN Amro betraut worden.

Wann sich die Landeshauptstadt von ihren restlichen RWE-Anteilen trennenwerde, konnte Erwin nicht sagen. "Wir werden das machen, wenn der Preisstimmt."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%