Archiv
Stadtwerke Frankfurt wollen Fraport-Anteil auf 25 Prozent erhöhenDPA-Datum: 2004-07-15 14:13:26

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Stadt Frankfurt will über ihre Beteiligungsgesellschaft den Anteil am Flughafenbetreiber Fraport AG < FRA.ETR > auf 25,1 Prozent erhöhen. Darüber würden in nächster Zeit Gespräche mit dem Bund geführt, der sich von seinem Anteil in Höhe von 18,3 Prozent trennen wolle, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Stadtwerke Frankfurt am Main Holding Gmbh, Werner Lutz, am Donnerstag. Derzeit halten die Stadtwerke 20,5 Prozent der Anteile. Der Kauf müsste komplett über Kredite finanziert werden.

(dpa-AFX) Frankfurt - Die Stadt Frankfurt will über ihre Beteiligungsgesellschaft den Anteil am Flughafenbetreiber Fraport AG < FRA.ETR > auf 25,1 Prozent erhöhen. Darüber würden in nächster Zeit Gespräche mit dem Bund geführt, der sich von seinem Anteil in Höhe von 18,3 Prozent trennen wolle, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Stadtwerke Frankfurt am Main Holding Gmbh, Werner Lutz, am Donnerstag. Derzeit halten die Stadtwerke 20,5 Prozent der Anteile. Der Kauf müsste komplett über Kredite finanziert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%