Stärke in Spar- und Altersvorsorgeprodukten
Commerzbank Securities stuft Skandia auf Kaufen hoch

Nach dem Kursrutsch erwarten Analysten eine Erholung um 25 %.

dpa-afx FRANKFURT. Commerzbank Securities hat die Aktie des schwedischen Versicherers Skandia von "Akkumulieren" auf "Kaufen" hochgestuft. Die Analysten verwiesen in einer am Dienstag in Frankfurt vorgelegten Studie auf den deutlichen Kursrückgang der Aktie seit dem Monat Juni. Wenn sich die Stimmung hinsichtlich der Aktie erhole, stehe dem Kurs ein Aufschlag von 25 % bevor.

Skandias Stärke liege in Spar- und Altersvorsorgeprodukten. Hier hätten die Schweden ihren Marktanteil deutlich erhöht. Die Umsatzzahlen für das zweite Quartal blieben zwar hinter jenen der außergewöhnlich erfolgreichen ersten drei Monate zurück. Allerdings sollten sie sich wegen Buchhaltungseigenheiten erst im kommenden Jahr auswirken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%