Stärkeren Nutzung der Internet-Potenziale gefordert
"Online-Standort Deutschland braucht neue Impulse"

Deutschland liegt bei der Nutzung des Internets nach Auffassung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) trotz aller Anstrengungen zurück. "Der Online-Standort Deutschland braucht dringend neue Impulse", sagte BDI-Präsident Michael Rogowski anlässlich der weltgrößten Computer- und Telekommunikationsmesse CeBIT in Hannover.

HB/dpa BERLIN. Von der stärkeren Nutzung der Potenziale des Internets hänge auch die Entwicklung von Wohlstand und Wachstum in Deutschland ab. Die Anschaffung und Nutzung von privaten PCs und mobileren Internet-Terminals soll durch einer steuerliche Begünstigung attraktiver gemacht werden, fordert der BDI in einem Positionspapier.

Gleichzeitig spricht sich der Verband gegen neue Abgaben und Gebühren für Multimedia-PCs und mobile Geräte aus, etwa eine Rundfunkgebühr. Bund, Länder und Gemeinden müssten selbst attraktive und Kosten sparende Online-Dienstleistungen anbieten, um so breite Bevölkerungskreise für die Internetnutzung interessieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%