Stärkster Anstieg seit Juni 2001
Stimmung in japanischer Wirtschaft deutlich gestiegen

Nach dem am Montag von der japanischen Notenbank in Tokio vorgelegten vierteljährlichen Konjunkturbericht, dem so genannten Tankan-Bericht, stieg das Stimmungsbarometer bei den großen Industrieunternehmen von minus 38 im März auf minus 18 im Juni. Der Anstieg ist der stärkste seit Juni 2001.

Reuters TOKIO. Das Ergebnis ist auch besser als in Marktanalysen vorhergesehen. Eine Reuters-Umfrage bei 20 Ökonomen hatte einen Wert des so genannten Diffusions-Indexes von minus 26 ergeben. Der Diffusions-Index bildet den Saldo zwischen der positiven und negativen Einschätzung der Geschäftsaussichten.

Bei kleineren Industrieunternehmen stieg der Wert von minus 51 im März auf minus 41 im Juni. Erwartet worden war ein Wert von minus 47.

Bei den großen nicht-industriellen Unternehmen lag der Wert bei minus 16 (minus 22), bei den kleineren bei minus 37 (minus 42).

Der Bericht basiert auf Umfragen bei 8 550 Unternehmen im Zeitraum von 30. Mai bis 28. Juni.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%