Stahlwerte gesucht
Börse Tokio schließt fest

Die Tokioter Börse hat auch am Freitag fester tendiert. Händler sagten, vor allem die Aktien von Stahproduzenten und andere Blue Chips seien gesucht worden. Interesse fanden daneben aber auch mittelgrosse Finanzunternehmen. Auch Technologieunternehmen lagen nach anfänglichen Gewinnmitnahmen gut im Markt.

Reuters TOKIO. Der 225 führende Werte umfassende Nikkei-Index rückte 1,49 % auf 8785,87 Zähler vor. Der breit gefasste Topix-Index gewann um 1,21 % und stieg auf 869,61 Punkte und schloss damit auf dem höchsten Stand seit sechs Monaten und ging damit auch zum ersten Mal seit 1994 nach acht Sitzungen hintereinander höher aus dem Markt.

Die Investoren seien wegen des raschen Anstiegs der Kurse in der jüngsten Zeit zwar besorgt, sagte Zenshiro Mizuno von Marusan Securities. "Die Handelsvolumina sind aber nicht gesunken, und die Investoren kaufen Nachzügler. Der Markt fühlt sich stark." Die Aktien des viertgrössten japanischen Stahlherstellers Kobe Steel Ltd stiegen über elf Prozent auf 98 Yen, nachdem UBS Warburg die Bewertung der Papiere mit "Buy" aufgenommen hatte. Die Aktien des Konkurrenten JFE Holdings gewannen gut vier ein Prozent auf 1575 Yen.

Einige Technologiewerte waren zunächst von Gewinnmitnahmen etwas gebremst worden. Sie holten aber die Verluste im späten Geschäft auf und schlossen meist gar etwas höher. So gewannen die Papiere des PC- und Chipherstellers NEC Corp gegen ein Prozent, während Aktien des Chipherstellers Tokyo Electron Ltd gut ein Prozent höher schlossen. Kräftig zulegen konnten Canon, nachdem eine Umfrage ergeben hatte, dass Canon erstmals seit Jahren bei Druckern einen grösseren Marktanteil habe als Konkurrent Seiko Epson.

Unter den mittelgrossen Brokern fielen vor allem Cosmo Securities, Shinko Securities und der Online-Broker Monex mit deutlichen Kurssteigerungen auf. Aber auch zyklische Werte wie Mitsui Chemicals , Autowert Toyota Motor Corp oder der Werkzeughersteller Fujikoshi erfreuten sich zunehmender Beliebtheit und steigender Kurse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%