Starke Nachfrage nach Technologiewerten
Tokioter Börse notiert fester

Der Nikkei-Index stieg im Mittagshandel auf 16 914 Punkte.

Reuters TOKIO. Die Tokioter Börse hat sich am Freitag dank der starken Nachfrage nach Technologiewerten fester präsentiert. Der Nikkei-Index stieg im Mittagshandel um 0,31 % auf 16 914 Punkte. Die guten Vorgaben der amerikanischen Wall Street hätten speziell beim Halbleitersektor für Impulse gesorgt, sagten Händler. Gewinnmitnahmen bei den seit Tagen unter Druck stehenden Chipherstellern hätten sich während der Sitzung in Grenzen gehalten. "Wir alle wissen, dass es den Chipherstellern gut geht", sagte ein Händler. Die eigentliche Frage sei, ob das Wachstumstempo auch noch im kommenden Jahr fortgesetzt werden könne, fügte er hinzu.

Die Titel des Indexschwergewichts Sony gewannen 0,67 %. Auch die Aktien des Computer- und Chipherstellers Toshiba verteuerten sich um 0,57 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%