Starkes Wachstum im Elektronikgeschäft
Amazon.com mit Quartalsverlust von 255 Mill. $

Das Internet-Versandhaus Amazon.com hat nach vorläufigen Zahlen im ersten Quartal den Verlust je Aktie auf 0,22 Cent verringert. Im gleichen Vorjahreszeitraum war ein operativer Fehlbetrag von 99 Mill. USD oder 35 Cent je Aktie angefallen.

dpa/afx SEATTLE. Wie das Unternehmen am Montag vor Handelsbeginn in Seattle mitteilte, wird der operative Verlust in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres bei weniger als 50 Mill. USD liegen. Analysten hatten für das erste Quartal durchschnittlich ein Minus von 31 Cent je Anteilsschein erwartet.

Die Umsätze werden über 695 Mill. USD nach 574 Mill. USD im Vorjahr liegen, hieß es. Im Vergleich zum Vorjahr entspreche dies einem Zuwachs von 21 %. Vor allem im internationalen Geschäft sowie bei elektronischen Produkten sei der Umsatz überdurchschnittlich gesteigert worden.

Das Brutto-Betriebsergebnis sei im Betriebszeitraum um mehr als 35% von 128 Mill. USD auf 175 Mill. USD gesteigert worden. Der Konzernverlust werde unter 255 Mill. USD liegen, nach 308 Mill. USD im Vorjahr. Ohne die bereits angekündigten Umstrukturierungskosten würde der Fehlbetrag unter 150 Mill. USD liegen.

Im US-Geschäft sei die Profitabilität deutlich gesteigert worden, wobei der Umsatz nur geringfügig gewachsen sei, sagte Amazon. Die Barbestände und die Sicherheiten des Unternehmens werden voraussichtlich bei mehr als 640 Mill. USD liegen; bis zum Jahresende bei mehr als 900 Mill. USD.

Amazon.com wird seine endgültigen Quartalsergebnisse allerdings erst am 24. April vorlegen. Konzernchef Jeff Bezos sprach von einem starken Quartal. Nach seinen Angaben gab es eine erhebliche Besserung im operativen Bereich und bei den Ergebnissen. Das Elektronikgeschäft wies laut Bezos ein besonders starkes Wachstum auf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%