Start zum Wiontersemester
Mehr Möglichkeiten für ausländische Studenten

Für ausländische Studenten sollen Beschränkungen für Nebenjobs früher als geplant wegfallen: Bereits mit Start des Wintersemesters sollen sie an bis zu 180 halben Tagen arbeiten können.

dpa BERLIN. Dies teilte das Bundesarbeitsministerium am Mittwoch in Berlin mit. Nach geltendem Recht können ausländische Studenten bis zu drei Monate im Jahr eine Beschäftigung ohne Arbeitsgenehmigung ausüben. Das von 2003 an geltende Zuwanderungsgesetz lässt auch die Beschäftigung an bis zu 180 halben Tagen zu. Das Arbeitsministerium hat die Bundesanstalt für Arbeit nach eigener Darstellung gebeten, die Neuregelungen zur Ausübung von Nebenbeschäftigungen der in Deutschland studierenden Ausländer "bereits jetzt umzusetzen".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%