Startschuß
Nippon Credit Bank nimmt Betrieb unter Softbank-Konsortium auf

dpa-afx TOKIO. Die japanischen Nippon Credit Bank hat ihren Betrieb unter einem von der Internetholding Softbank angeführten Konsortium aufgenommen. Mit der Zahlung von 101 Mrd. Yen am vergangenen Freitag durch das Konsortium an den japanischen Staat sei der Startschuss gefallen, teilte das Kreditinstitut am Montag mit. Im Laufe des Tages soll eine Versammlung des Aufsichtsrats die Führungsmannschaft der Bank ernennen. Gleichzeitig sei geplant, die Bank in "Aozora (Blauer Himmel) Bank" umzubenennen. Taday Homma, zuvor Direktor bei der Bank of Japan, soll den Angaben zufolge Vorstandsvorsitzender der Nippon Credit Bank werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%