Stich in der Bredouille: Haas sagt Daviscup-Teilnahme ab

Stich in der Bredouille
Haas sagt Daviscup-Teilnahme ab

Thomas Haas hat seine Teilnahme am Daviscup-Spiel in der kommenden Woche in Zagreb gegen Kroatien abgesagt.

dpa HAMBURG. In einer Presseerklärung teilte der 23-jährige Hamburger am Freitag mit, dass er Daviscup-Kapitän Michael Stich zu Weihnachten eine Zusage gegeben habe. "Aber seit dieser Zusage sind so viele Dinge über mich in die Öffentlichkeit getragen worden, die mich in einem Umfeld des DTB belasten", schrieb Haas.

Der derzeit beste deutsche Spieler befindet sich seit Wochen im Streit mit dem Deutschen Tennisbund (DTB). "Ich weiß, dass mein Spiel sowohl mental als auch physisch unter dieser Situation leidet, und deshalb sehe ich mich gezwungen, meine Teilnahme an der Daviscup- Begegnung gegen Kroatien abzusagen", schrieb er. Haas wollte, dass der Verband ihm seinen persönlichen Physiotherapeuten Jürgen Dess in Höhe von 100 000 Euro bezahlt. DTB-Präsident Georg von Waldenfels lehnte ab. Der Hamburger hatte seine Forderung damit begründet, dass ihn der DTB in der Jugend nie gefördert habe.

Schon nach seinem Halbfinal-Aus bei den Australian Open in Melbourne in der vergangenen Woche hatte Haas einen möglichen Verzicht nicht ausgeschlossen, damals allerdings seine Teilnahme von seiner Gesundheit abhängig gemacht. Daviscup-Kapitän Stich schloss Haas ausdrücklich von seiner Kritik aus und bezeichnete ihn als exzellenten Tennis-Fachmann, "den ich vollstens respektiere". Einer Einladung zu einem Daviscup-Spiel in der Zukunft stehe er offen gegenüber.

Stich bringt die Absage von Haas in große Schwierigkeiten. Nicolas Kiefer (Holzminden) ist derzeit außer Form. Daneben stehen ihm Rainer Schüttler (Bad Homburg) und für das Doppel der Amberger David Prinosil zur Verfügung. Die Kroaten treten unter anderem mit Wimbledonsieger Goran Ivanisevic an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%