Archiv
Stichwort: Flugabwehrrakete S-200

ap Washington. Bei der Boden-Luft-Rakete, die nach russischen Ermittlungsergebnissen am 4. Oktober ein Verkehrsflugzeug über dem Schwarzen Meer zum Absturz gebracht hat, soll es sich um eine S-200 gehandelt haben, die von ukrainischen Truppen bei einem Manöver in der Krim-Region abgeschossen wurde. Diese Rakete russischen Typs wird von einem Radarsystem ins Ziel gelenkt.

Sie fliegt schneller als mit dreifacher Schallgeschwindigkeit (Mach 3 - etwa 3.680 Kilometer in der Stunde), hat eine Reichweite von 246 Kilometern und kann Ziele noch in 30.000 Meter Höhe treffen. Die in Tel Aviv gestartete Tupolew 154 befand sich auf dem Weg nach Nowosibirsk über dem Schwarzen Meer in etwa 11 000 Meter Höhe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%