Stillschweigen über den Kaufpreis
Beru übernimmt Mehrheit an koreanischer Hyunil Electronics

Reuters FRANKFURT. Die Beru AG übernimmt nach eigenen Angaben eine Mehrheitsbeteiligung von 51 % an der südkoreanischen Hyunil Beru teilte am Dienstagabend in einer Pflichtveröffentlichung mit, Ziel der Akquisition sei es, den Umsatz mit der koreanischen Automobilindustrie auszuweiten. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Die Hyunil stellt den Angaben zufolge elektrische und elektronische Komponenten für die Fahrzeugindustrie her und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%