Stimmen zum Spiel Österreich - Polen
Hickersberger: „Im Fußball gibt es Gerechtigkeit“

Das 1:1 zwischen Österreich und Polen hält beide Teams im Rennen um einen Platz im Viertelfinale. Die Stimmen zum Spiel.

Das 1:1 zwischen Österreich und Polen hält beide Teams im Rennen um einen Platz im Viertelfinale. Die Stimmen zum Spiel:

Josef Hickersberger (Trainer Österreich): "Wir haben sehr stark begonnen. In den ersten 30 Minuten haben wir die Polen an die Wand gespielt. Wir hätten 2:0 führen können, hatten glasklare Chancen. Das zehrt an den Nerven, wenn man diese Chancen nicht nutzt. Die Mannschaft hat auf den Rückstand durch das Abseitstor gut reagiert. Im Fußball gibt es wie im richtigen Leben nicht immer eine Gerechtigkeit. Wenn der Schiedsrichter entscheidet, ist es, als wenn Gott entscheidet."

Leo Beenhakker (Trainer Polen): "Ich bin zufrieden mit den Jungs, ich kann ihnen keinen Vorwurf machen. Ich glaube aber nicht, dass wir eine Chance haben, noch weiterzukommen. Wenn wir heute gewonnen hätten, dann ja, aber so..."

Martin Stranzl (Österreich): "Aufgrund der ersten Halbzeit war das Resultat unglücklich, das Führungstor für Polen war ja nicht ganz regulär. Der Strafstoß für uns war dann auch eine Konzession. Natürlich hätten wir nach der ersten Hälfte 3:0 führen müssen, dann wäre es auch ein ganz anderes Spiel geworden. Aber wir haben unseren Zuschauern wieder ein tolles Spiel geliefert."

Ivica Vastic (Österreich): "Das war eine Partie zum Zittern. Wir hatten in der ersten Halbzeit viele Chance, sind dreimal allein auf den Tormann zugelaufen. Jetzt ist gegen Deutschland alles offen. Es ist nur ein Spiel. Die stärkeren Nerven werden entscheiden. Wir haben gesehen, dass die Deutschen zu knacken sind."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%