Stoff für Autositze
Bayer gründet US-Joint Venture für Spezialkunststoffe

Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat für die Produktion und den Vertrieb von bestimmten Spezialkunststoffen ein Gemeinschaftsunternehmen in den USA mit dem Chemiekonzern Poly One gegründet.

Reuters LEVERKUSEN. An dem Joint Venture zur Entwicklung und Vermarktung von Polyurethan-Systemen seien beide Unternehmen je zur Hälfte beteiligt, teilte Bayer am Donnerstag in Leverkusen mit. Zu dem erwarteten Umsatz wollte sich ein Sprecher nicht äußern. Für Bayer sei vor allem das US-Vertriebsnetz von Poly One interessant gewesen, sagte ein Sprecher. Polyurethan wird vielfältig eingesetzt wie etwa für Dämmungen oder den Bau von Autositzen

.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%