Stoppkurs bei 65 Euro
Hornblower bewertet Aixtron als Trading Buy

Das Frankfurter Brokerhaus hat die am Neuen Markt notierte Aktie der Aixtron AG mit "Trading Buy" bei einem Stoppkurs von 65 Euro bewertet.

dpa-afx FRANKFURT. Das Frankfurter Brokerhaus Hornblower Fischer hat am Montag die am Neuen Markt notierte Aktie der Aixtron AG mit "Trading Buy" bei einem Stoppkurs von 65 Euro bewertet. So haben die am vergangenen Donnerstag vorgelegten Jahreszahlen die Erwartungen des Wertpapierhauses übertroffen, erklärten die Analysten am Montag. Der Maschinenbauer habe den Umsatz um 87% auf knapp 158 Mill. Euro und den Gewinn um 78% auf 18,5 Mill. Euro steigern können. Auch der Auftragsbestand sei zum Jahresende auf erfreuliche 151 Mill. Euro geklettert.

Vor diesem Hintergrund habe die Geschäftsführung die Umsatz- und Ergebnisprognose für 2001 angehoben. Der erwartete Umsatz liege nun bei 235 Mill. Euro und der erwartete Gewinn bei 29,5 Mill. Euro gegenüber erwarteten 27,8 Mill. Euro. Darüber hinaus wolle die Unternehmensleitung eine Dividenden-Steigerung um 122% auf 20 Cent je Aktie umsetzen.

Auf Grund des positiven Ausblicks und der guten Positionierung von Aixtron bekräftigt das Wertpapierhaus seine langfristige Kaufempfehlung. Auch aus kurzfristiger, technischer Sicht rechnen die Analysten mit einem Potenzial bis 100 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%