Strafanzeige gegen Börsen-Brief-Herausgeber Prior
Metabox weist Betrugsvorwürfe zurück

Die Hildesheimer Metabox AG hat Berichte des Prior Börsen-Briefes über Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankfurt wegen Verdachts auf Insiderhandel und Kapitalanlagebetrug zurückgewiesen und Strafanzeige erstattet.

dpa HILDESHEIM. Der Börsen-Brief hatte am Mittwoch unter Berufung auf "gut unterrichtete Behörden-Kreise" zudem über eine angebliche Durchsuchung der Geschäftsräume der am Neuen Markt gelisteten Metabox AG Anfang des Jahres geschrieben. Das Multimedia-Unternehmen wies die Berichte als falsch zurück.

Es sei unwahr, dass die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittele, teilte das Unternehmen mit. Ebenso falsch sei, dass Räume der Metabox durchsucht und dabei Beweismaterial sichergestellt worden seien. Das Unternehmen erstattete nach eigenen Angaben Strafanzeige gegen den Herausgeber Egbert Prior. Der Prior-Brief hatte sich auf "gut unterrichtete Behördenkreise" berufen.

Metabox hatte in den vergangenen Monaten mit geplatzten angeblichen Großaufträgen Schlagzeilen gemacht. Per ad hoc-Meldungen hatte das Unternehmen die Verträge angekündigt, die später nicht erfüllt wurden.

Verdachtsmitteilungen

Die Staatsanwaltschaft Hannover geht nach eigenen Angaben seit einigen Wochen Verdachtsmitteilungen des hessischen Wirtschaftsministeriums und des Bundesaufsichtsamts für den Wertpapierhandel in Frankfurt nach. "Es geht um Kursbetrug. Das Unternehmen soll so genannte "Letter of Intent" als abgeschlossene Verträge dargestellt haben", sagte Sprecher Manfred Knothe. "Ob die ad hoc-Meldungen tatsächlich falsch waren, muss nun geprüft werden", sagte Knothe. Eine Durchsuchung der Geschäftsräume habe es nicht gegeben.

Die Metabox AG erwirtschaftete im Jahr 2000 einen Umsatz von etwa 50 Mill. DM (25,56 Mio Euro). Damit verfehlte das Unternehmen seine Prognose von zuletzt 70 Mill. DM. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet Metabox nach Angaben vom Januar einem Umsatz von 600 Mill. DM. Die Planzahlen stützten sich auf feste Verträge mit nicht genauer benannten Kunden für die Lieferung neuer Set-Top- Boxen für das Internet im Fernseher.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%