Archiv
Strandschnecken-Weitspucken: Franzose bleibt Weltmeister

Moguériec (dpa) - Der 43-jährige Franzose Alain Jourden hat seinen Weltmeistertitel im Weitspucken von Strandschnecken verteidigt. Allerdings ist er unter seinem eigenen Rekord von 10,40 Metern geblieben.

Moguériec (dpa) - Der 43-jährige Franzose Alain Jourden hat seinen Weltmeistertitel im Weitspucken von Strandschnecken verteidigt. Allerdings ist er unter seinem eigenen Rekord von 10,40 Metern geblieben.

Jourden reichten am Sonntag 9,38 Meter beim Spucken aus, um sich auch diesmal gegen seine 109 Konkurrenten aus 14 Ländern durchzusetzen, berichteten die Organisatoren dieses ungewöhnlichen Wettbewerbs im bretonischen Moguériec.

«Der Wind stand ungünstig», meinten sie zu dem Ergebnis, denn Jourden hatte die ganze Woche geübt und wollte seinen Rekord brechen. Auch Deutsche, Spanier und Italiener nahmen an dem Wettspucken dieser geschätzten kulinarischen Spezialität teil.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%