Strategische Partnerschaft
Tele München beteiligt sich bei Cine-Media Film AG

Tele München habe sich mit sieben Prozent an Cine-Media beteiligt, teilte das am Frankfurter Neuen Markt notierte Unternehmen mit.

Reuters MÜNCHEN. Die Münchner CineMedia Film AG hat mit dem Medienunternehmen Tele München eine strategische Partnerschaft vereinbart. Tele München habe sich dabei mit sieben Prozent an Cine-Media beteiligt, teilte das am Frankfurter Neuen Markt notierte Unternehmen am Freitag in einer Pflichtmitteilung mit. Beide Unternehmen wollten die Entwicklung des elektronischen Kinos vorantreiben. Das Unternehmen hat angekündigt, in den nächsten fünf Jahren einen dreistelligen Millionen-DM-Betrag in Technologien zu investieren, mit denen Filme digital gedreht, verarbeitet und übertragen werden können.

In fünf bis zehn Jahren wird sich das elektronische Kino aus Sicht des Unternehmens am Markt durchsetzen. Eine Firmensprecherin betonte, die Partnerschaft mit Tele München sei langfristig ausgerichtet. Vorstandschef Markus Hölzl erklärte, Tele München sei als zweitgrößter Rechtestockerinhaber ein idealer Investor.

Tele München verfügt der Mitteilung zufolge über die Rechte für mehr als 3000 Kinofilme und 15 000 Stunden Serien-Episoden. Das Unternehmen besetze mit Filmproduktion, Filmverleih, Videobetrieb und Merchandising sowie seinen Beteiligungen an RTL und den beiden österreichischen Sendern ATV und TV2 die gesamte Wertschöpfungskette.

Cine-Media hatte im ersten Halbjahr 2000 den Umsatz um 83 % auf 95,2 Mill. DM gesteigert. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) stieg auf 16,2 Mill. DM von 7,6 Mill. DM im Vorjahreszeitraum.

Die Aktie von Cine-Media legte am Vormittag um 6,44 % auf 24,80 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%