Archiv
Streit um Arbeitszeiten bei Siemens: IG Metall beauftragt Gutachter

Im Streit um weitere Arbeitszeitverlängerungen bei Siemens hat die IG Metall jetzt externe Unternehmensberater eingeschaltet. Diese sollten die Zahlen überprüfen, mit denen Siemens mögliche Stellenstreichungen begründen will, hieß es am Dienstag bei der IG Metall. Betroffen sind Werke in Bruchsal, Karlsruhe, Kirchheim/Teck und Nürnberg.

dpa-afx MÜNCHEN. Im Streit um weitere Arbeitszeitverlängerungen bei Siemens hat die IG Metall jetzt externe Unternehmensberater eingeschaltet. Diese sollten die Zahlen überprüfen, mit denen Siemens mögliche Stellenstreichungen begründen will, hieß es am Dienstag bei der IG Metall. Betroffen sind Werke in Bruchsal, Karlsruhe, Kirchheim/Teck und Nürnberg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%