Archiv
Streit um Frisur von Model-Hund - vom «Schaf» zum «Skinhead»

London (dpa) - Die Frisur eines Hundes landet nur selten vor Gericht. Doch Eric Way wird wohl Schadenersatz für die «Gräueltat» einfordern, die der auf Vierbeiner spezialisierte Londoner Coiffeur Dan Thomas dem langmähnigen Model-Hund «Storm» angetan hat. Der kleine weiße Bichon Frisé, der etwa wie ein kurzbeiniger Pudel aussieht, ist nach einem Bericht des «Daily Telegraph» nicht irgendein Hundchen, sondern verdient als Model für Hunde-Kleidung und -Accessoires Geld.

London (dpa) - Die Frisur eines Hundes landet nur selten vor Gericht. Doch Eric Way wird wohl Schadenersatz für die «Gräueltat» einfordern, die der auf Vierbeiner spezialisierte Londoner Coiffeur Dan Thomas dem langmähnigen Model-Hund «Storm» angetan hat. Der kleine weiße Bichon Frisé, der etwa wie ein kurzbeiniger Pudel aussieht, ist nach einem Bericht des «Daily Telegraph» nicht irgendein Hundchen, sondern verdient als Model für Hunde-Kleidung und-Accessoires Geld.

Nach dem Friseurbesuch sehe «Storm» aber nun aus wie «ein Skinhead», klagt das geschockte Herrchen. Drei Wochen falle er nun für alle Termine aus. Der Friseur hingegen war sich keiner Schuld bewusst, als er die lange Mähne des kleinen Vierbeiners bis auf wenige Zentimeter stutzte. Er habe ausgesehen wie ein Schaf, das fünf Jahre lang nicht geschoren wurde, rechtfertigte Thomas sein eigenmächtiges Handeln, für das er umgerechnet 150 Euro kassierte. Allerdings räumte er im «Telegraph» ein, auf einem Begleitzettel habe ausdrücklich gestanden, Kopf und Schwanz von der Rasur auszunehmen. Das leidende Herrchen will sich zukünftig an die jetzt von ihm selbst aufgestellte Regel halten: «Lass deinen Liebling niemals mit dem Friseur allein, bleibe immer bei deinem Hund.»

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%