Streit um Patentrechte
Microsoft und Lucent zanken sich

Zwischen dem Redmonder Softwareriesen Microsoft und Lucent Technologies aus Murray Hill bahnt sich einem Pressebericht zufolge ein komplizierter Streit über Patentrechte an.

vwd SAN FRANCISCO. Zwei der wichtigsten Microsoft-Kunden seien bereits von Lucent verklagt worden, berichtet das "Wall Street Journal" in seiner Freitagausgabe. Die bislang wenig beachteten Klagen richteten sich gegen Gateway und Dell, die sich ihrerseits an Microsoft gewandt haben, damit sie von den Klagen freigestellt werden.

Gateway und Dell führten an, dass sich die von Lucent reklamierten Rechte gegen Technologien richteten, die von Microsoft stammten. Lucent wiederum führe seine Patentrechte auf Entwicklungen zurück, die in den Laboren des ehemaligen Bell-Konzerns entstanden seien. Am Dienstag dieser Woche habe Microsoft bei einem Gericht in San Diego nun eine Klage eingereicht, mit der insgesamt 13 Patentrechte von Lucent für ungültig erklärt werden sollen. Beobachter sehen die Microsoft-Klage als Versuch, einer Klage von Lucent zuvorzukommen. Es sei aber so gut wie sicher, dass Lucent eine Gegenklage einreichen wird.

Eine Kanzlei, die Lucent vertritt, habe schon im Januar einen Brief an Microsoft geschrieben, in dem 16 Patente aufgelistet waren, schreibt das "Wall Street Journal" weiter. Diese Patente seien "entscheidend für gegenwärtige und künftige Microsoft-Produkte" und beträfen "schätzungsweise neun Milliarden Dollar des Microsoft-Umsatzes", habe es in dem Brief geheißen. Microsoft habe mit der Kanzlei Gespräche geführt, dann jedoch entschieden, dass keine Lucent-Patente lizensiert werden müssten. Die Patente beziehen sich auf bestimmte Kodierungsysteme für Audio- und Videoaufnahmen sowie auf Bildschirm-Programme, die per Berührung gesteuert werden können.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%