Archiv
Striptease in Houston: Nackt bis auf den Ausweis

Houston (dpa) - In der texanischen Metropole Houston sollen Striptease-Tänzerinnen und -tänzer künftig ihre Berufslizenz «während des Auftritts deutlich sichtbar am Körper tragen». Wie die Zeitung «Houston Chronicle» berichtete, lehnte das regionale Berufungsgericht eine Klage mehrerer Besitzer von Striptease-Lokalen gegen die Verordnung ab.

Houston (dpa) - In der texanischen Metropole Houston sollen Striptease-Tänzerinnen und-tänzer künftig ihre Berufslizenz «während des Auftritts deutlich sichtbar am Körper tragen». Wie die Zeitung «Houston Chronicle» berichtete, lehnte das regionale Berufungsgericht eine Klage mehrerer Besitzer von Striptease-Lokalen gegen die Verordnung ab.

Die Stadtverwaltung hatte die Ausweise eingeführt, um den Polizeibeamten bei der Kontrolle der Sex-Lokale die Arbeit zu erleichtern. «Wir werden die Verordnung jetzt rigoros durchsetzen», sagte Stadtdirektor Don Cheatham der Zeitung. Die Besitzer der Strip-Bars wollen nun beim Supreme Court in Washington Berufung einlegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%