Archiv
Strumpfhersteller Falke verliert Umsätze - Gewinn zufriedenstellendDPA-Datum: 2004-07-14 15:55:53

(dpa-AFX) Schmallenberg - Der Umsatz des Strumpfherstellers Falke ist im vergangenen Jahr um 7,3 Prozent auf 185 Millionen Euro zurückgegangen. Trotz der Umsatzeinbußen schreibt das Sauerländer Familienunternehmen aber offenbar schwarze Zahlen. "Das Ergebnis und der Gewinn sind zufriedenstellend", sagte Mitinhaber Paul Falke am Mittwoch in Schmallenberg.

(dpa-AFX) Schmallenberg - Der Umsatz des Strumpfherstellers Falke ist im vergangenen Jahr um 7,3 Prozent auf 185 Millionen Euro zurückgegangen. Trotz der Umsatzeinbußen schreibt das Sauerländer Familienunternehmen aber offenbar schwarze Zahlen. "Das Ergebnis und der Gewinn sind zufriedenstellend", sagte Mitinhaber Paul Falke am Mittwoch in Schmallenberg.

Als Ursachen für die Einbußen nannte Falke den schwachen Inlandsmarkt und das Auslaufen von Lizenzaufträgen mit dem Bekleidungshersteller Boss < BOS.ETR > . Auch der Absatz von Feinstrumpfhosen bereite. Das Auslaufen der Boss-Lizenz und eine "Bereinigung des Produktangebotes" erklärten die anderen zwei Drittel des Umsatzrückganges, sagte Falke. Die Sauerländer hatten ihre eigene Männermode-Kollektion "Mens Wear" auf Strickmode reduziert. Anzüge mit dem Falke-Label gibt es nicht mehr.

Bei den Deutschen Frauen ist die Feinstrumpfhose auch weiterhin nicht sonderlich beliebt. "Die Frauen tragen mehr Hosen", sagte Falke. Deshalb würden mehr Strickstrümpfe gekauft. Dass Frauen im Sommer ihre Beine gänzlich unbestrumpft lassen, bezeichnete er als "Unart". In den vergangenen zehn Jahren sei der Markt für Feinstrumpfhosen um 60 Prozent geschrumpft. "Wir haben jedes Jahr gesagt: Irgendwann muss der Bodensatz erreicht sein." Falke sieht bei den aktuellen Modetrends jetzt aber erste Anzeichen für eine "neue Femininität". Wenn sich die Frauen wieder weiblicher kleiden, werde auch wieder mehr zu Rock und Strumpfhose gegriffen, hofft Falke.

Das Familienunternehmen ist im Fachhandel immer noch die Nummer eins. Für die kommenden Tage kündigte Falke neue Produkte an. So sollen eine neue Sport-Unterwäsche-Linie und spezielle "Energizing Socks", die die Leistungsfähigkeit von Sportlern steigern sollen, auf den Markt kommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%