Archiv
Studie: 37 % der Frauen werden Opfer von Gewalt

In Deutschland werden nach einer Studie 37 % der Frauen Opfer körperlicher Misshandlung. Dies berichtete das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf eine Erhebung im Auftrag des Bundesfamilienministeriums.

dpa MÜNCHEN. In Deutschland werden nach einer Studie 37 % der Frauen Opfer körperlicher Misshandlung. Dies berichtete das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf eine Erhebung im Auftrag des Bundesfamilienministeriums.

Etwa 13 % und damit fast jede siebte Frau erlebte sexuelle Gewalt in der Form einer Vergewaltigung, versuchten Vergewaltigung oder Nötigung zu sexuellen Handlungen. Vor allem Frauen, die ihre Partner verlassen wollen, werden oft zu Opfern.

Nach der Studie "Lebenssituation, Sicherheit und Gesundheit von Frauen in Deutschland" werden auch häufig Frauen, die bereits in ihrer Kindheit Gewalt erlebten, wieder zu Opfern. Dazu sagte Bundesfamilienministerin Renate Schmidt (SPD): "Das ist kein Zufall. Beziehungsmuster graben sich tief in die Seele. Frauen, die schon als Mädchen misshandelt wurden, haben Gewalt oft als Bestandteil von Liebe erlebt."

Die Ministerin kündigte eine bundesweite Notrufnummer an, die rund um die Uhr erreichbar sein würde und den Frauen die passenden Ansprechpartner in ihrer Stadt nennen könnte. Für die Studie wurden mehr als 10 000 Frauen im Alter zwischen 16 und 85 Jahren über ihre Lebenssituation befragt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%