Studie
65 Prozent der Deutschen nutzen Handy

Rund zwei Drittel der Bundesbürger (65 %) nutzen einer Umfrage zufolge ein Mobiltelefon.

dpa KÖLN. 75 % der Männer und 56 % der Frauen telefonieren demnach per Handy. Das geht aus einer am Freitag in Köln veröffentlichten Studie des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Deutschen Welle hervor. Besonders junge Leute greifen häufig zum Mobiltelefon: 86 % der 18- bis 29-Jährigen telefonieren mobil, aber nur etwa ein Drittel der über 60-Jährigen.

Nach der Studie, für die Forsa Mitte März mehr als 1 000 Bundesbürger befragt hatte, kennen 52 % aller Handynutzer nicht alle technischen Möglichkeiten ihres Mobiltelefons.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%