Archiv
Studie: Coca-Cola bleibt wertvollste Marke der Welt - 9 deutsche Firmen dabei

(dpa-AFX)     NEW York - Coca-Cola < KO.NYS > < Ccc3.FSE > bleibt auch 2004 die wertvollste Marke der Welt. Nach einer neuen Berechnung des amerikanischen Wirtschaftsmagazins "Business Week" (August-Ausgabe) wird der Markenwert des weltgrößten Erfrischungsgetränkeherstellers mit 67,4 Milliarden US-Dollar zwar etwas geringer beziffert als noch vor einem Jahr. Allerdings hat auch Verfolger Microsoft < Msft.NAS > < MSF.FSE > an Wert verloren (61,38 Mrd. Dollar). Mit Mercedes < DCX.ETR > folgte erst auf Platz 11 ein deutsches Unternehmen und rutschte damit für die japanische Toyota < TYT.SQ1 > < TOM.FSE > aus den Top Ten.         Den Wert einer Marke begründen die Marktforscher von "Interbrand" dadurch, inwiefern es Firmen geschafft haben, aus ihren Produkten eine Kultmarke zu machen und eine Loyalität der Kunden zu dem Produkt zu entwickeln. Verbraucher würden dadurch diese dann wie ihre eigene Marke betrachten, hieß es.

(dpa-AFX) NEW York - Coca-Cola < KO.NYS > < Ccc3.FSE > bleibt auch 2004 die wertvollste Marke der Welt. Nach einer neuen Berechnung des amerikanischen Wirtschaftsmagazins "Business Week" (August-Ausgabe) wird der Markenwert des weltgrößten Erfrischungsgetränkeherstellers mit 67,4 Milliarden US-Dollar zwar etwas geringer beziffert als noch vor einem Jahr. Allerdings hat auch Verfolger Microsoft < Msft.NAS > < MSF.FSE > an Wert verloren (61,38 Mrd. Dollar). Mit Mercedes < DCX.ETR > folgte erst auf Platz 11 ein deutsches Unternehmen und rutschte damit für die japanische Toyota < TYT.SQ1 > < TOM.FSE > aus den Top Ten. Den Wert einer Marke begründen die Marktforscher von "Interbrand" dadurch, inwiefern es Firmen geschafft haben, aus ihren Produkten eine Kultmarke zu machen und eine Loyalität der Kunden zu dem Produkt zu entwickeln. Verbraucher würden dadurch diese dann wie ihre eigene Marke betrachten, hieß es. "Auch etablierte Marken haben die Notwendigkeit einer engen Kundenbindung erkannt", stellen die Autoren der Studie fest. So sei Microsoft seit neuestem in Flughafen-Wartehallen aktiv und Coca Cola habe für Jugendliche in Vororten amerikanische Großstädte trendige "Coke Red Lounges" eröffnet.

Neun Deutsche Firmen - VON Mercedes BIS Nivea 58 der 100 wertvollsten Marken kommen aus den Vereinigten Staaten. In der Liste sind neun deutsche Firmen vertreten, nach Mercedes, BMW < BMW.ETR > und SAP < SAP.ETR > schaffte Siemens < SIE.ETR > den höchsten Neueinstieg. Auch Porsche < Por3.ETR > und Audi sind auf Grund höherer Bindung der Luxus-Klientel erstmals mit dabei. Volkswagen < VOW.ETR > verlor als einzige deutsche Marke an Wert. adidas-Salomon < ADS.ETR > liegt im hinteren Drittel, Nivea verhinderte mit Platz 97 gerade noch den Abstieg aus der Liste.

Durch ein leicht verbessertes Wirtschaftswachstum habe sich der Wert aller 100 wichtigsten Marken der Welt binnen Jahresfrist um 2,2 Prozent leicht erhöht. Davon profitierte vor allem der Finanzsektor, wo die Investmentbanken Goldman Sachs (37), J.P. Morgan (30) und Merrill Lynch (26) ihre Plätze jeweils verbessern konnten.

Apple Verbessert Markenwert AM Meisten

Größter Aufsteiger ist der Computerbauer Apple < Aapl.NAS > < APC.ETR > , der seinen Markenwert jüngst um 24 Prozent steigern konnte. Durch stetig wachsende Umsätze seines tragbaren MP3-Players ipod ist sein Markenwert laut Liste auf 6,87 Milliarden Dollar gestiegen. Weitere große Zuwächse wurden bei dem Online-Einzelhändler Amazon.com < Amzn.NAS > < AMZ.FSE > verzeichnet, beim Unterhaltungselektronikkonzern Samsung < Smsn.SQ1 > < SSU.FSE > und die Investmentbank Hsbc < Hsba.ISE > < Hbc1.FSE > . Neuling in den Top 100 ist der Internet-Auktionshaus ebay < Ebay.NAS > < EBA.FSE > , das es auf Anhieb auf Platz 60 schaffte. Die größten Verlierer sind demnach in der Fast-Food-Industrie zu finden. Durch negative Schlagzeilen und die wachsende Beliebtheit zu gesünderer Ernährung fiel die Kette Burger King komplett aus der Liste. Pizza Hut und KFC rutschten beide ab. Dank vieler "Salat"-Menüs sehen die Marktforscher den Branchenprimus Mcdonald's < MCD.NYS > < MDO.FSE > nun um einen Platz besser auf 7. Sein Markenwert sei auf 25 Milliarden Dollar leicht gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%