Studie ermittelt Internet-Zugriffe
Republikaner sind im Internet beliebter als Demokraten

Reuters NEW YORK. Im US-Wahlkampf sind die Websites der Republikaner im Internet insgesamt beliebter als die der Demokraten. Nach einer Untersuchung der Media Metric Inc., die am Donnerstag vorgestellt werden sollte, zählten die Websites der Republikaner während ihres jüngsten Parteikonvents 392 000 so genannte "Unique Visitors", während es bei den Demokraten während ihres Parteikonvents 201 000 waren. Der Begriff "Unique Visitors" bezeichnet die Zugriffe von verschiedenen Computern, um zu vermeiden, dass ein und derselbe Internet-Nutzer immer wieder gezählt wird.

Die Web-Adressen der Präsidentschaftskandidaten Al Gore und George W. Bush lauten www.georgewbush.com und www.algore.com. Hinzu kommen diverse Partei-Adressen, etwa www.dems2000.com.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%