Studie
Europäer finden Euro-Symbol auf Tastatur nicht

Die meisten Computernutzer in Europa wissen einer Umfrage zufolge nicht, wo das Eurozeichen auf der Tastatur liegt.

rtr ZÜRICH/MÜNCHEN. Zwei von drei Europäern sei nicht bekannt, auf welcher Taste das Euro-Symbol liege, wie eine am Freitag veröffentlichte Studie des Schweizer Computerausrüsters Logitech International SA ergab. Für Computer- und Softwarehersteller ist das Euro-Zeichen hingegen kein Thema mehr. Schon vor Jahren seien Hardware und Betriebssysteme entsprechend ausgerüstet worden, sagte der Sprecher von Microsoft Deutschland, Thomas Baumgärtner.

Auch wenn die Nutzer nicht wüssten, dass das Euro-Symbol über "Alt Gr" und "E" zu tippen sei, könnten sie es eigentlich erraten. Für die Darstellung des Euro-Zeichens gebe es strikte Vorgaben, sagte Baumgärtner. Der Winkel zwischen dem Halbrund des Euro und den beiden Strichen sei genau definiert, so dass sich das Zeichen auch mit der Wahl verschiedener Schrifttypen kaum ändere.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%