Studie
Telekommunikationsbranche erwartet bis zu 20 Prozent Wachstum

Die Telekommunikationsbranche in Europa erwartet bis zum Jahr 2004 jährliche Wachstumsraten von bis zu 20 Prozent.

ap DÜSSELDORF. Dieses Ergebnis einer Branchenstudie veröffentlichte die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG am Dienstag in Düsseldorf. Insgesamt wurden 1 200 Führungskräfte aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden zu Trends und Entwicklungen in der IT-, Software-, Telekommunikations- und Medienindustrie befragt. Für das laufende Jahr rechnet die Branche in Europa mit einem Wachstum von 18, weltweit von 21 Prozent.

Bei der Einschätzung nationaler Wachstumsprognosen zeigen sich die Top-Manager deutscher und niederländischer Unternehmen mit jeweils 13 Prozent weniger zuversichtlich als ihre Konkurrenten aus Frankreich und Großbritannien. Diese gingen von jeweils 18 Prozent Umsatzplus bis zum Jahr 2004 aus, hieß es bei der Vorstellung der Studie weiter. Für die IT-Branche rechnen die deutschen Top-Manager für die kommenden drei Jahre mit jeweils elf Prozent plus. In Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden fallen die Prognosen mit 15, 21 und 26 Prozent auch hier deutlich optimistischer aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%