Studie veröffentlicht
Independent Research behält "Untergewichten"-Empfehlung für IFAO bei

Nach der Unterzeichnung einer Absichtserklärung über den Kauf von Iconomic Systems hat die Independent Research die IFAO-Aktien auf "Untergewichten" bestätigt.

dpa/afx FRANKFURT. Nach der Unterzeichnung einer Absichtserklärung über den Kauf von Iconomic Systems hat die Independent Research die IFAO-Aktien auf "Untergewichten" bestätigt. Dies geht aus einer am Dienstag in Frankfurt veröffentlichten Studie hervor.

Der am Frankfurter Neuen Markt gelistete Anbieter von Software für die Reisebranche hatte am Dienstag mitgeteilt, die Schweizer Iconomic komplett übernehmen zu wollen. Analysten erwarten, anders als das Unternehmen selbst, auch im Jahr 2002 noch einen operativen Verlust. Aus diesem Grund belassen die Marktexperten ihre Ergebnisschätzung für das Jahr 2001 unverändert bei minus 0,31 Euro je Aktie. Für 2002 rechnen sie mit einem Verlust von 0,06 Euro je Aktie. Auf Basis dieser weiterhin negativen Daten belassen die Analysten die Bewertung der Papiere bei "untergewichten".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%