Studie veröffentlicht
Post-Aktie kommt für 18 bis 22 Euro an den Markt

Davon gehen Analysten des Börsenbriefs "Aktienzeit" aus. Allerdings werde sich die Aktie nicht so spektakulär entwickeln wie das Papier der Telekom bei seiner Emission.

dpa/afx SPEYER-HANHOFEN. Die Aktie der Deutschen Post wird für 18 bis 22 Euro an den Markt kommen. Davon gehen die Analysten des Börsenbriefs "Aktienzeit" in einer am Freitag veröffentlichten Studie aus. Konkurrenten wie UPS und TNT kosten "deutlich mehr", hieß es.

Allerdings werde sich die "Aktie gelb" nicht ähnlich spektakulär entwickeln wie das Papier der Deutschen Telekom bei seiner Emisison. Die Analysten rechnen für das Gesamtjahr 2000 mit einem Umsatzzuwachs auf 31,8 Mrd. Euro und einem Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 2,8 Mrd. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%