Stürmer verlässt Zweitligisten
Salou verlässt Alemannia Aachen

Fußball-Profi Bachirou Salou stürmt nicht mehr für Zweitligist Alemannia Aachen. Der Vertrag des langjährigen Bundesligaspielers wird beim Pokalfinalist nicht mehr verlängert.

Die Wege von Fußball-Zweitligist Alemannia Aachen und Stürmer Bachirou Salou trennen sich. Das gab der Pokal-Finalist am Freitag nach einem Gespräch von Aachens neuem Trainer Dieter Hecking mit dem 33-jährigen Togolesen bekannt.

Salou war in der Winterpause vom Landesligisten SC Erft-Kapellen an den Tivoli gekommen, gehörte aber nicht zum Stammpersonal. Bei 14 Einsätzen wurde Salou elfmal eingewechselt und erzielte drei Tore. Der Vertrag des ehemaligen Mönchengladbachers lief mit Saisonende ohnehin aus. Er ist bereits der siebte Spieler, der die Alemannia verlässt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%