Archiv
Stuttgarter Weissenhof-Turnier mit Top-Besetzung

Stuttgart (dpa) - Das ATP-Tennisturnier auf dem Stuttgarter Weissenhof vom 10. bis 18. Juli wartet mit der besten Besetzung seit Jahren auf. Mit dem Titelverteidiger Guillermo Coria (Argentinien) und seinem Landsmann Gaston Gaudio nehmen zwei Halbfinalisten der French Open teil.

Stuttgart (dpa) - Das ATP-Tennisturnier auf dem Stuttgarter Weissenhof vom 10. bis 18. Juli wartet mit der besten Besetzung seit Jahren auf. Mit dem Titelverteidiger Guillermo Coria (Argentinien) und seinem Landsmann Gaston Gaudio nehmen zwei Halbfinalisten der French Open teil.

Auch die wie die Roland-Garros-Sieger von 2002 und 2003, Albert Costa und Juan Carlos Ferrero (beide Spanien) sind in Stuttgart dabei. «Wir haben mit wenigen Ausnahmen die besten Sandplatzspieler der Welt am Start», sagte Turnierdirektor Bernd Nusch.

Von den deutschen Daviscup-Spielern hat bisher Rainer Schüttler seine Zusage für die mit 614 750 Euro dotierte Veranstaltung gegeben. Der Korbacher ist hinter Coria an zwei gesetzt. Thomas Haas (Hamburg) hat sich noch nicht entschieden. Für ihn hält der Veranstalter eine Wild Card bereit. Weitere Deutsche im Hauptfeld sind Lars Burgsmüller (Essen) und «Newcomer» Florian Mayer (Bayreuth).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%