Archiv
Südzucker erwartet deutliche Ergebnissteigerung

Die Südzucker AG erwartet angesichts hoher Zuckerpreise auf dem Weltmarkt und florierender Geschäfte in Osteuropa im laufenden Geschäftsjahr eine deutliche Ergebnissteigerung.

rtr MANNHEIM. "Auf Ebene des Konzerns gehen wir für das Gesamtjahr 2001/02 von einer rund zehnprozentigen Steigerung des operativen Ergebnisses aus", teilte das Unternehmen am Montag in Mannheim mit. Der Überschuss im Zeitraum bis Ende Februar werde sich trotz höherer Steuerlast bei geringeren Restrukturierungskosten zudem "deutlich erhöhen".

In der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres (bis Ende August) sei das operative Ergebnis zum Vorjahr um acht Prozent auf 198,4 Millionen Euro gestiegen. Der Konzernüberschuss habe auf 106,1 Millionen Euro zugelegt, verglichen mit 84,1 Millionen Euro vor Jahresfrist. Der Umsatz sei zugleich auf 2,36 Milliarden von 2,23 Milliarden Euro angewachsen. Entscheidend für den Erlöszuwachs seien die Steigerungen im Export sowie das gute Geschäft in Osteuropa gewesen.

Im ersten Quartal hatte die im MDax notierte Südzucker AG beim Konzern-Betriebsgewinn allerdings noch einen Sprung zum Vorjahreszeitraum von einem Fünftel auf 64,3 Millionen Euro erzielt. Im August hatte der Vorstand zudem beim Überschuss für das Gesamtjahr eine Steigerung von 25 Prozent in Aussicht gestellt, verzichtete diesmal aber auf konkrete Zahlen.

Die Aktien des Zuckerproduzenten notierten bis Montagmittag in einem schwächeren Gesamtmarkt 0,7 Prozent niedriger bei 15,69 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%