Archiv
Südzucker im ersten Halbjahr mit höherem Umsatz und Ergebnis - EU-Reform

Europas größter Zuckerproduzent Südzucker hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2004/05 (bis Ende Februar) sein Ergebnis gesteigert und die Erwartungen der Analysten übertroffen.

dpa-afx MANNHEIM. Europas größter Zuckerproduzent Südzucker hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2004/05 (bis Ende Februar) sein Ergebnis gesteigert und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Der Umsatz sei in den ersten sechs Monaten um 1,5 Prozent auf 2,273 Mrd. Euro gestiegen, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Freitag in Mannheim mit. Das operative Ergebnis kletterte um 14,7 Prozent auf 267 Mill. Euro. Analysten hatten im Schnitt mit 254,4 Mill. Euro gerechnet.

Der Überschuss lag im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres mit 166,7 Mill. Euro leicht unter dem Vorjahreswert von 160,6. Der Vorjahreswert wurde jedoch um die Goodwill-Abschreibungen bereinigt, die in der diesjährigen Bilanz wegfallen. Ohne diese Bereinigung sei der Überschuss um 22 Prozent gestiegen, teilte Südzucker weiter mit.

Für das Gesamtjahr bestätigte der Zuckerproduzent seine bisherige Prognose: Der Umsatz soll demnach um fünf Prozent steigen. Beim operativen Ergebnis erwartet der Konzern eine überproportionale Steigerung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%