Archiv
Südzucker kritisiert Zuckermarktreform - Umsatzrückgang befürchtetDPA-Datum: 2004-07-14 14:29:41

(dpa-AFX) Mannheim/Brüssel - Europas größter Zuckerproduzent Südzucker AG < SZU.ETR > befürchtet nach der Reform des Zuckermarktes Rückgänge bei Umsatz und Ergebnis. Die von der EU-Kommission geplanten Preissenkungen und Mengenkürzungen zögen tiefe Einschnitte nach sich, sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch in Mannheim. Südzucker habe aber mit dem Geschäftsbereich Spezialitäten ein dynamisches Wachstumsfeld, das ein bedeutendes Gegengewicht darstelle werde. EU-Agrarkommissar Franz Fischler hatte in Brüssel am Mittwoch die Pläne vorgelegt.

(dpa-AFX) Mannheim/Brüssel - Europas größter Zuckerproduzent Südzucker AG < SZU.ETR > befürchtet nach der Reform des Zuckermarktes Rückgänge bei Umsatz und Ergebnis. Die von der EU-Kommission geplanten Preissenkungen und Mengenkürzungen zögen tiefe Einschnitte nach sich, sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch in Mannheim. Südzucker habe aber mit dem Geschäftsbereich Spezialitäten ein dynamisches Wachstumsfeld, das ein bedeutendes Gegengewicht darstelle werde. EU-Agrarkommissar Franz Fischler hatte in Brüssel am Mittwoch die Pläne vorgelegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%