Archiv
Sun Microsystem will Forschungsstätte in Peking eröffnen

Sun baut ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in Peking auf. Einheimische chinesische Fachkräfte werden hier an der Entwicklung von Hard- und Softwareprodukten arbeiten, speziell im Bereich der Mobiltechnologie.

In diesem Bereich ist in China laut Einschätzungen von Sun mit "fantastischen" Zuwachsraten zu rechnen. Durch die Investition im chinesischen Markt will das Unternehmen Erfahrungen in den sogenannten Emerging Markets sammeln. Viele ausländische Unternehmen haben in China bereits ähnliche Initiativen gestartet, welche durch die chinesischen Behörden gefördert werden. Diese legen Wert darauf, dass Know-how aus dem Ausland zugeführt und einheimische Spezialisten ausgebildet werden können.
Über die Höhe der Investition durch Sun Microsystems wurden keine Angaben gemacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%