Archiv
Sun Microsystems: Aktiensplitting

Zu Handelsbeginn fiel die Aktie des Serverherstellers unter das 52-Wochentief vom vergangenen Donnerstag.

Im Handelsverlauf hat der Kurs jedoch gedreht, und die Aktie hat den Tag mit deutlichen Gewinnen beendet. Die Investmentbank Credit Suisse First Boston hat ihre Kaufempfehlung bekräftigt. Die Analysten bewerten den Kauf von HighGround Systems für 400 Millionen Dollar positiv. Das Unternehmen ist auf Software aus dem Bereich Speicher-lösungen spezialisiert. Sun Microsystems plant, am Dienstag die Aktien im Verhältnis zwei zu eins zu splitten, was der Aktie zusätzlichen Antrieb gegeben haben dürfte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%