Archiv
Sun Microsystems: Gesenkte Erwartungen

Der Hersteller von Server Computern warnt, dass das Ergebnis im laufenden Quartal lediglich in einer Spanne von 7 bis 9 Cents pro Aktie liegen wird. Die durchschnittlichen Analystenschätzungen liegen bei 15 Cents. Ferner sei mit einem Umsatzwachstum von 10 bis 13 Prozent zu rechnen.

Der Konzern leidet unter der schwachen Konjunktur und nachlassenden Investitionen in Technologie. "Kurzfristig dominiert die Konjunktur, langfristig aber die Markteinführung neuer Produkte", meint Laura Conigliario von Goldman Sachs. Die Investmentbank bleibt bei der Kaufempfehlung, senkt aber die Gewinnerwartungen für das dritte Quartal um 46 Prozent und für das vierte Quartal um 42 Prozent.



Der Umsatz im vierten Quartal dürfte rund zwei Milliarden auf 4,9 Milliarden Dollar sinken, befürchtet die Analystin. Bisher rechnete Conigliario mit einer Steigerung um 12 Prozent. Die Lagerbestände sind zurzeit auf dem höchsten Niveau seit drei Jahren. Bis diese wieder auf ein gesundes Niveau reduziert sind, dürften mindestens drei Quartale vergehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%