S&P-500-Index verliert / Dow Jones leicht im Plus
Aktienhandel an der Wall Street uneinheitlich

Zur Eröffnung tendiert das Börsenbarometer Dow Jones knapp im Plus.

Reuters NEW YORK. Der New Yorker Aktienmarkt hat am Dienstag uneinheitlich eröffnet. Der Dow-Jones-Index der 30 führenden Industriewerte lag zwar nach 15 Minuten Handelszeit um 0,13 % höher auf 10 535 Punkten. Der technologielastige Nasdaq-Index fiel aber um 0,91 % auf 3 732 Punkte. An der New York Stock Exchange gab es nach 15 Minuten Handelszeit 1 059 Kursgewinner, 879 Kursverlierer und 542 unveränderte Werte. An der Nasdaq wurden 1149 Werte höher, 1 502 niedriger und 507 Titel zu unveränderten Kursen gehandelt.

Der um 15.40 Uhr MESZ veröffentlichte Juli-Index der US-Einkaufsmanager wirkte sich zunächst auf die Kursentwicklung kaum aus. Die Einkaufsmanagervereinigung (NAPM) wies für Juli einen unveränderten Indexstand von 51,8 aus. US-Volkswirte hatten mit einem leichten Anstieg auf 52,2 gerechnet. Ein Indexstand über 50 signalisiert eine Verbesserung der Konjunkturlage in den USA.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%