Archiv
Sunways-Gründer bauen Beteiligung deutlich ab

Die Gründer der Sunways AG haben ihre Beteiligung an dem Solarunternehmen deutlich gesenkt.

dpa-afx KONSTANZ. Die Gründer der Sunways AG haben ihre Beteiligung an dem Solarunternehmen deutlich gesenkt. Wie eine Sprecherin am Donnerstag in Konstanz bestätigte, veräußerte Aufsichtsratsmitglied Franz Heim in der vergangenen Woche insgesamt 650 000 Aktien und reduzierte damit seinen Anteil an Sunways auf unter zehn Prozent. Der Stückpreis je Aktie lag bei 5,10 Euro.

Vorstandschef Roland Burkhardt trennte sich von 150 000 Aktien. Die Anteilsscheine der Sunways-Gründer seien außerbörslich platziert worden, sagte die Sprecherin. Nach ihren Angaben will Heim Schulden tilgen, die er beim Aufbau der Gesellschaft aufgenommen hatte. Der Unternehmensberater hat in den vergangenen Monaten fast täglich Aktien veräußert. Sunways will am 10. November seine Daten für das dritte Quartal vorlegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%