Archiv
Swatch erwartet niedrigeres Betriebsergebnis

dpa-afx ZÜRICH. Die Swatch Group AG erwartet nach Angaben von Branchenkreisen für das Gesamtjahr 2001 einen Betriebsgewinn um bis zu 5 % unter dem Vorjahresniveau. In den ersten neun Monaten sei ein Umsatz leicht über der Vorjahresperiode erzielt worden, hieß es am Freitag. Ein Kostensparprogramm des Konzerns laufe.

Die Verkäufe der ersten neun Monate lägen nach Auskunft des Managments nur wenig unter denen des Vorjahreszeitraums, erklärte ein Analyst der Bank Sarasin. Das Swatch-Management habe nach eigenen Angaben kein Kosten-Problem.

Die Gesellschaft hatte Anfang August das Umsatzziel für 2001 auf fünf bis 8 % (von ursprünglich zehn bis 12 %) gesenkt. Das Konzernergebnis werde von den Entwicklungen an den Finanzmärkten abhängen, hieß es damals.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%