Archiv
Swiss im dritten Quartal erstmals mit Gewinn - Weitere Einsparungen

Die Schweizer Luftgesellschaft Swiss weist erstmals in ihrer zweieinhalbjährigen Geschichte in einem Quartal schwarze Zahlen auf. Von Juli bis Ende September 2004 blieb ein Reingewinn von 16 Mill. Franken (10,4 Mill. Euro) nach einem Verlust von 276 Mill. Franken im Vorjahreszeitraum.

dpa-afx BASEL. Die Schweizer Luftgesellschaft Swiss weist erstmals in ihrer zweieinhalbjährigen Geschichte in einem Quartal schwarze Zahlen auf. Von Juli bis Ende September 2004 blieb ein Reingewinn von 16 Mill. Franken (10,4 Mill. Euro) nach einem Verlust von 276 Mill. Franken im Vorjahreszeitraum.

Insgesamt lief in den en ersten neun Monaten des laufenden Jahres ein Verlust von 17 Mill. Franken auf nach einem Minus von 609 Mill. Franken von Januar bis Ende September 2003. Das Unternehmen kündigte weitere Einsparungen an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%