Archiv
Swiss Life liegt im ersten Halbjahr über den Erwartungen

Der Schweizer Versicherer Swiss Life Holding hat die Erwartungen im ersten Halbjahr übertroffen. Der Überschuss sei in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres von 66 auf 398 Mill. Franken gestiegen, teilte Swiss Life am Dienstag in Zürich mit. Analysten hatte durchschnittlich mit 216 Mill. Franken gerechnet.

dpa-afx ZÜRICH. Der Schweizer Versicherer Swiss Life Holding hat die Erwartungen im ersten Halbjahr übertroffen. Der Überschuss sei in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres von 66 auf 398 Mill. Franken gestiegen, teilte Swiss Life am Dienstag in Zürich mit. Analysten hatte durchschnittlich mit 216 Mill. Franken gerechnet.

Beim operativen Ergebnis legte Swiss Life von 207 Mill. Mill. Franken vor einem Jahr auf 605 Mill. Franken zu. Der starke operative Gewinnschub ist auch auf Einmaleffekte in Höhe von 164 Mill. Franken zurück zu führen. Das Prämienvolumen erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 1 % auf 12,0 Mrd. Franken. Stark wuchsen die Prämienwachstum in den drei größten Märkten Schweiz (+3%), Frankreich (+16%) und Deutschland (+8%).

Das Eigenkapital stockten die Schweizer zum 30. Juni um 17 % 5,8 Mrd. Franken auf. Es resultierte eine Eigenkapitalrendite von 15,3 %. Bereinigt um den Einmaleffekt lag die Eigenkapitalrendite bei 8,9 %.

Der Geldspritze der Kapitalerhöhung von netto 917 Mill. Franken und dem Gewinn stand der negative Effekt der Veränderung der Neubewertungsreserven (245 Mill. Franken) und der Einführung der gesetzlichen Mindestausschüttungsquote (197 Mill. Franken) gegenüber.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%