Archiv
Swiss: Weniger Passagiere im Mai befördert - Sitz-Auslastung steigt

BASEL (dpa-AFX/AWP) - Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss International AirLines AG hat im vergangenen Monat weniger Passagierebefördert als noch im Mai vor einem Jahr. Insgesamt seien im Mai 2004 788.852Passagiere mit der Swiss geflogen, teilte das finanzell angeschlageneUnternehmen am Donnerstag mit. Die Sitz-Auslastung hingegen stieg imJahresvergleich um 4,8 Prozent-Punkte auf 72,5 Prozent.

BASEL (dpa-AFX/AWP) - Die Schweizer Fluggesellschaft Swiss International AirLines AG hat im vergangenen Monat weniger Passagierebefördert als noch im Mai vor einem Jahr. Insgesamt seien im Mai 2004 788.852Passagiere mit der Swiss geflogen, teilte das finanzell angeschlageneUnternehmen am Donnerstag mit. Die Sitz-Auslastung hingegen stieg imJahresvergleich um 4,8 Prozent-Punkte auf 72,5 Prozent.

Innerhalb Europas seien im Mai 606.582 Passagiere mit der Swiss geflogen,auf Interkontinental-Strecken seien es 182.270 Kunden gewesen. DerSitzladefaktor betrug im Europageschäft 62,8 Prozent, interkontinental 76,8Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%