Archiv
Swissair streicht Flüge nach Brüssel

Die Swissair Group hat die für Dienstag nach Brüssel geplanten Flüge gestrichen. Alle anderen Flüge werden am Dienstag planmässig durchgeführt, sagte ein Swissair Sprecher am Dienstag.

rtr ZÜRICH. Am Montag hatte die Swissair eine fällige Zahlung in Höhe von 200 Mill. sfr an die belgische Sabena nicht geleistet. Auf die Frage, ob die Swissair befürchte, dass die Belgier die Maschinen der Swissair in Brüssel beschlagnahmen könnten, antwortete ein Sprecher: "Wir kommentieren Sicherheitsmassnahmen nicht. Wir haben entschieden, heute nicht nach Brüssel zu fliegen."

Belgien hatte bereits am Montagabend mit einer Klage gegen die Swissair gedroht. Der Schweizer Luftfahrtkonzern hatte am Montag angekündigt, einen Grossteil seines Fluggeschäfts an die Crossair zu übertragen. Die Übergangszeit der Übertragung der Fluggeschäfte wurde am Montag vom neuen Crossair-Chef Andre Dose als "schwierig" bezeichnet. Für den Rest der Woche werde der Flugplan täglich überpüft, sagte der Sprecher weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%